Die Autorin

Bora. Eine Geschichte vom Wind, der neue Roman von Ruth Cerha, erzählt die Geschichte einer kleinen kroatischen Insel und einer unerwarteten Liebe     
Das neue Buch:

Bora Eine Geschichte vom Wind

Es weht die Bora auf der kleinen kroatischen Insel, der kalte böige Fallwind, der die Boote über das Meer treibt wie Nussschalen und Unruhe in das sonnensatte Inselleben bringt. Die Schriftstellerin Mara kennt das Wechselspiel der Winde, die trockene, … mehr


Zehntelbrüder ist ein moderner Familienroman, in dem ein junger Mann vom Aufwachsen in einer Wiener Patchworkfamilie erzählt. Unterhaltsam und mit Tiefgang!     

Zehntelbrüder

Mischa ist ein junger Wiener DJ. Seine um zehn Jahre ältere Freundin Hannah möchte ihn seinen Eltern vorstellen, mit ihm zusammenziehen und eine Familie gründen, doch dazu fühlt sich Mischa nicht bereit - zu chaotisch und voller ungelöster Rätsel … mehr


     

Kopf aus den Wolken

Von Kairo in die Wiener Kindheit. Mit präzisem Sprachgespür erzählt Ruth Cerha die Geschichte einer jungen Frau, die in der Ferne ihre Wurzeln sucht.
Anna ist jung, ungebunden, rastlos. Seit Jahren zieht sie von Ort zu Ort, bleibt nirgendwo länger … mehr


     

Der Gesang der Räder in den Schienen

Veränderungen bereiten sich im Verborgenen vor, sie sind ein meist langsamer, aber stetig voranschreitender Prozess, dessen Auswirkungen oft erst durch zufällige Ereignisse oder scheinbar nebensächliche Begegnungen sichtbar werden. Genau jenen Punkt … mehr